Zurück

B. u. L. Fetz-Arnold
Färblistrasse 20
8752 Näfels 
 
 
 

 

Frau
Marta Fetz
Färblistrasse 20
8752 Näfels

Näfels, im Advent 2000

Sehr geehrte liebe Spenderin
Sehr geehrter lieber Spender

Mit Freude und Dankbarkeit können wir auf das verflossene Jahr zurückblicken. Dank Ihren grosszügigen Spenden konnte Schwester Carina mit dem Neubau des Schwestern-Konventes auf der Regina coeli-Mission in Zimbabwe beginnen.
Nachdem Schwester Carina Ende August alles Material eingekauft, und nach Regina coeli transportiert hatte, konnte mit den Neubau begonnen werden. Bereits anfangs November war der Rohbau beendet, so dass mit dem Umbau der bestehenden Bauten begonnen werden konnte. Wir hoffen alle mit Sr. Carina, dass der Bau des Konvents bis an Weihnachten beendet und durch die sechs Ordensfrauen, eine Ärztin, vier Krankenschwestern und eine Sekundarlehrerin bezogen werden kann.

Zum Jahresende dürfen wir Ihnen liebe Spender und Spenderinnen eine erfreuliche Rechnung präsentieren.
 
CHF
CHF
Spenden bis am 10.12.2000 66'630.00
Baumaterial 
40'512.32
Sanitär-Material
12'107.71 
Elektromaterial  1'514.11
Transporte  * 6'250.95
Bauarbeiten bis 26.11.00 7'417.66
Ausstehende Zahlungen 13'475.00
Fehlbetrag  14'647.75
Totalkosten 81'277.75 81'277.75

Bedingt durch die politische Krise, welche Zimbabwe im Moment durchlebt und der Abgeschiedenheit der Regina coeli-Mission sind die Transportkosten unerwartet hoch ausgefallen.

Wir möchten uns nochmals bei allen lieben Spendern herzlich bedanken und wünschen gesegnete Weihnachten und viel Glück und Gottes Segen für das kommende neue Jahr. 
 

                                Lucius und Berti Fetz-Arnold


Beilage: Rundbrief von Sr. Carina

Zurück